Das PLM-System für bessere Zusammenarbeit und schnellere Prozesse in der Produktentstehung

CIM Database ist ein offenes und skalierbares System für das Product Lifecycle Management (PLM). Seine zentralen Vorteile sind bessere Zusammenarbeit und schnellere Prozesse in Projekten und über Disziplin-, System- und Organisationsgrenzen hinweg. Die Komponentenarchitektur von CIM Database vereinfacht die Einführung und hilft Unternehmen, agil auf neue Anforderungen zu reagieren. Dank der zugrundeliegenden offenen Plattform CONTACT Elements lässt sich CIM Database PLM einfach mit IoT-Systemen wie unserer Digital-Twin-Plattform Elements for IoT verbinden. So schöpfen Sie das Potenzial innovativer Produktentwicklung mit einem durchgängigen Digital Thread entlang des gesamten Lebenszyklus voll aus.

Vorteile

  • PLM und IoT verbinden und Potenziale innovativer Produktentwicklung nutzen
  • Zusammenarbeit fördern − Dokumente und Wissen teilen
  • PLM-Prozesse mit Best Practices und Vorlagen schnell und verlässlich ausführen
  • Projektsteuerung und -bearbeitung methodisch perfekt kombinieren
  • Systeme für aktuelle Daten überall im Unternehmen verbinden

Nutzen Sie intelligente Produktmodelle entlang des Digital Thread und verbinden Sie PLM und IoT

Motor für konsequentes PLM ist das umfassende Modell des virtuellen Produkts. Damit lassen sich die Daten und Verfahren von den ersten Ideen bis zur Freigabe in die Produktion digital nutzen. Digitale Modelle vereinfachen das Front-Loading, um schneller zu entscheiden und späte, kostspielige Änderungen zu vermeiden. Mit der Anreicherung der PLM-Daten für Folgeprozesse wie Fertigung und Betrieb schaffen Sie die Grundlage für einen intelligenten Closed-Loop-Prozess.  

Mit Closed-Loop-Prozess PLM und IoT verbinden
Die Verbindung des virtuellen Produktmodells über das physische Produkt und dessen Digitalen Zwilling eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten innovativer Produktentwicklung. Schaffen Sie einen Closed-Loop-Prozess durch PLM und IoT entlang des gesamten Digital Threads. So können Sie aktuelle Produkte und kommende Produktgenerationen planen, entwickeln und kontinuierlich auf Basis von Nutzungsdaten verbessern!  

Motor für konsequentes PLM ist das umfassende Modell des virtuellen Produkts. Damit lassen sich die Daten und Verfahren von den ersten Ideen bis zur Freigabe in die Produktion digital nutzen. Digitale Modelle vereinfachen das Front-Loading, um schneller zu entscheiden und späte, kostspielige Änderungen zu vermeiden. Mit der Anreicherung der PLM-Daten für Folgeprozesse wie Fertigung und Betrieb schaffen Sie die Grundlage für einen intelligenten Closed-Loop-Prozess.  

Mit Closed-Loop-Prozess PLM und IoT verbinden
Die Verbindung des virtuellen Produktmodells über das physische Produkt und dessen Digitalen Zwilling eröffnet Ihnen alle Möglichkeiten innovativer Produktentwicklung. Schaffen Sie einen Closed-Loop-Prozess durch PLM und IoT entlang des gesamten Digital Threads. So können Sie aktuelle Produkte und kommende Produktgenerationen planen, entwickeln und kontinuierlich auf Basis von Nutzungsdaten verbessern!  

Fördern Sie die Zusammenarbeit und teilen Sie Dokumente und Wissen

Effiziente, reibungslose Zusammenarbeit ist der Schlüssel für die Entwicklung anspruchsvoller Produkte und die Abstimmung in komplexen Prozessen. Mit dem Prinzip Single Source of Truth greifen Ihre Mitarbeiter auf dieselben Informationen zu und teilen ihr Wissen im gesamten Unternehmen. Dafür stehen Ihren Mitarbeitern leistungsfähige Integrationen für MS Office, E-Mail und CAD, das Viewing aller gängigen Office-, CAD- und Multimedia-Formate, verlässliche Änderungs- und Freigabeverfahren und schnelle Recherchefunktionen im gesamten Datenbestand zur Verfügung. Damit beschleunigen Sie Arbeitsprozesse, minimieren Such- und Archivierungsaufwände und bieten zuverlässigen Knowhow-Schutz.

Fördern Sie die Zusammenarbeit und teilen Sie Dokumente und Wissen

Effiziente, reibungslose Zusammenarbeit ist der Schlüssel für die Entwicklung anspruchsvoller Produkte und die Abstimmung in komplexen Prozessen. Mit dem Prinzip Single Source of Truth greifen Ihre Mitarbeiter auf dieselben Informationen zu und teilen ihr Wissen im gesamten Unternehmen. Dafür stehen Ihren Mitarbeitern leistungsfähige Integrationen für MS Office, E-Mail und CAD, das Viewing aller gängigen Office-, CAD- und Multimedia-Formate, verlässliche Änderungs- und Freigabeverfahren und schnelle Recherchefunktionen im gesamten Datenbestand zur Verfügung. Damit beschleunigen Sie Arbeitsprozesse, minimieren Such- und Archivierungsaufwände und bieten zuverlässigen Knowhow-Schutz.

Effiziente, reibungslose Zusammenarbeit ist der Schlüssel für die Entwicklung anspruchsvoller Produkte und die Abstimmung in komplexen Prozessen. Mit dem Prinzip Single Source of Truth greifen Ihre Mitarbeiter auf dieselben Informationen zu und teilen ihr Wissen im gesamten Unternehmen. Dafür stehen Ihren Mitarbeitern leistungsfähige Integrationen für MS Office, E-Mail und CAD, das Viewing aller gängigen Office-, CAD- und Multimedia-Formate, verlässliche Änderungs- und Freigabeverfahren und schnelle Recherchefunktionen im gesamten Datenbestand zur Verfügung. Damit beschleunigen Sie Arbeitsprozesse, minimieren Such- und Archivierungsaufwände und bieten zuverlässigen Knowhow-Schutz.

Führen Sie Ihre PLM-Prozesse mit Best Practices und Vorlagen schnell und verlässlich aus

Die konsequente Definition und Ausführung von Best Practices macht Abläufe effizienter und im Sinne des Compliance Managements sicherer. CIM Database unterstützt Unternehmen dabei, ihre Best Practices auf Projekt- und Prozess-Templates abzubilden und diese direkt auszuführen. Der Vorteil: Verlässlichkeit und bewährtes, effizientes Zusammenspiel der Mitarbeiter im Tagegeschäft.

Workflows, Statusnetze und Aufgaben konsequent nutzen
Die Produktentwicklung kennzeichnet ein hohes Maß an Arbeitsteilung und Parallelität. Startpunkt für mehr Prozesseffizienz ist deshalb die Ablösung manueller und mit Reibungsverlusten verbundener Abläufe durch digitale Verfahren. Dazu gehört die Synchronisation zusammenhängender Aufgaben mit Workflows und die Qualifizierung der Ergebnisse durch Statusnetze. Ihre Mitarbeiter profitieren zudem vom integrierten Aufgabenmanagement und dem direkten Zugang zu allen Informationen für ihre Aufgaben.

Führen Sie Ihre PLM-Prozesse mit Best Practices und Vorlagen schnell und verlässlich aus

Die konsequente Definition und Ausführung von Best Practices macht Abläufe effizienter und im Sinne des Compliance Managements sicherer. CIM Database unterstützt Unternehmen dabei, ihre Best Practices auf Projekt- und Prozess-Templates abzubilden und diese direkt auszuführen. Der Vorteil: Verlässlichkeit und bewährtes, effizientes Zusammenspiel der Mitarbeiter im Tagegeschäft.

Workflows, Statusnetze und Aufgaben konsequent nutzen
Die Produktentwicklung kennzeichnet ein hohes Maß an Arbeitsteilung und Parallelität. Startpunkt für mehr Prozesseffizienz ist deshalb die Ablösung manueller und mit Reibungsverlusten verbundener Abläufe durch digitale Verfahren. Dazu gehört die Synchronisation zusammenhängender Aufgaben mit Workflows und die Qualifizierung der Ergebnisse durch Statusnetze. Ihre Mitarbeiter profitieren zudem vom integrierten Aufgabenmanagement und dem direkten Zugang zu allen Informationen für ihre Aufgaben.

Die konsequente Definition und Ausführung von Best Practices macht Abläufe effizienter und im Sinne des Compliance Managements sicherer. CIM Database unterstützt Unternehmen dabei, ihre Best Practices auf Projekt- und Prozess-Templates abzubilden und diese direkt auszuführen. Der Vorteil: Verlässlichkeit und bewährtes, effizientes Zusammenspiel der Mitarbeiter im Tagegeschäft.

Workflows, Statusnetze und Aufgaben konsequent nutzen
Die Produktentwicklung kennzeichnet ein hohes Maß an Arbeitsteilung und Parallelität. Startpunkt für mehr Prozesseffizienz ist deshalb die Ablösung manueller und mit Reibungsverlusten verbundener Abläufe durch digitale Verfahren. Dazu gehört die Synchronisation zusammenhängender Aufgaben mit Workflows und die Qualifizierung der Ergebnisse durch Statusnetze. Ihre Mitarbeiter profitieren zudem vom integrierten Aufgabenmanagement und dem direkten Zugang zu allen Informationen für ihre Aufgaben.

Kombinieren Sie Projektsteuerung und -bearbeitung methodisch perfekt

CIM Database ermöglicht es mit Agile Methods, die Steuerung und Ausführung in Projekten ideal zu verbinden. Von seinen integrierten Projektfunktionen profitieren alle Mitarbeiten entlang des kompletten Produktlebenszyklus.

Produktentwicklung ist agile Projektarbeit. Die zentrale Herausforderung lautet, auf Änderungen im Rahmen verlässlicher Leitplanken zu reagieren. Dazu benötigen Sie Funktionen, die Änderungen sowohl „Bottom-Up“ als auch „Top-Down“ zulassen. Projektstrukturpläne, Terminpläne, Quality Gates, Checklisten oder Liefergegenstände (Deliverables) sind etablierte Planungs- und Steuerungsinstrumente. CIM Database verbindet sie intelligent mit den Funktionen für ein agiles, also weitgehend eigenverantwortliches Arbeiten der Mitarbeiter und Teams.

Kombinieren Sie Projektsteuerung und -bearbeitung methodisch perfekt

CIM Database ermöglicht es mit Agile Methods, die Steuerung und Ausführung in Projekten ideal zu verbinden. Von seinen integrierten Projektfunktionen profitieren alle Mitarbeiten entlang des kompletten Produktlebenszyklus.

Produktentwicklung ist agile Projektarbeit. Die zentrale Herausforderung lautet, auf Änderungen im Rahmen verlässlicher Leitplanken zu reagieren. Dazu benötigen Sie Funktionen, die Änderungen sowohl „Bottom-Up“ als auch „Top-Down“ zulassen. Projektstrukturpläne, Terminpläne, Quality Gates, Checklisten oder Liefergegenstände (Deliverables) sind etablierte Planungs- und Steuerungsinstrumente. CIM Database verbindet sie intelligent mit den Funktionen für ein agiles, also weitgehend eigenverantwortliches Arbeiten der Mitarbeiter und Teams.

CIM Database ermöglicht es mit Agile Methods, die Steuerung und Ausführung in Projekten ideal zu verbinden. Von seinen integrierten Projektfunktionen profitieren alle Mitarbeiten entlang des kompletten Produktlebenszyklus.

Produktentwicklung ist agile Projektarbeit. Die zentrale Herausforderung lautet, auf Änderungen im Rahmen verlässlicher Leitplanken zu reagieren. Dazu benötigen Sie Funktionen, die Änderungen sowohl „Bottom-Up“ als auch „Top-Down“ zulassen. Projektstrukturpläne, Terminpläne, Quality Gates, Checklisten oder Liefergegenstände (Deliverables) sind etablierte Planungs- und Steuerungsinstrumente. CIM Database verbindet sie intelligent mit den Funktionen für ein agiles, also weitgehend eigenverantwortliches Arbeiten der Mitarbeiter und Teams.

Verbinden Sie Systeme für aktuelle Daten überall im Unternehmen

E-Cad

CAD-Daten wie 3D-Modelle, Zeichnungen und Schaltpläne sind zentrale Informationselemente im Entwicklungsprozess. Mit CONTACT Workspaces nutzen Sie herausragendes CAD- und Multi-CAD-Datenmanagement für bessere Zusammenarbeit und sichere Prozesse im Zusammenspiel mit dem PLM-Backbone. Nutzen Sie Workspaces zudem für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern. Tauschen Sie damit einfacher und sicherer CAD- und Produktdaten aus.

Mit Catalyst Enterprise-Systeme zuverlässig synchronisieren
Die offene, serviceorientierte Architektur von CIM Database sichert die Durchgängigkeit der Geschäftsprozesse im Zusammenspiel mit anderen unternehmensweiten IT-Systemen wie SAP. Die Anwendung reicht vom Austausch von Artikeln und Stücklisten über die Synchronisation von Dokument- und Projektdaten bis zur parallelen Versorgung unterschiedlicher ERP-Systeme. Catalyst Web Services unterstützen entsprechend dem SOA-Konzept mit internetbasierten Protokollen die direkte Interaktion mit anderen Enterprise-Diensten.

Verbinden Sie Systeme für aktuelle Daten überall im Unternehmen

CAD-Daten wie 3D-Modelle, Zeichnungen und Schaltpläne sind zentrale Informationselemente im Entwicklungsprozess. Mit CONTACT Workspaces nutzen Sie herausragendes CAD- und Multi-CAD-Datenmanagement für bessere Zusammenarbeit und sichere Prozesse im Zusammenspiel mit dem PLM-Backbone. Nutzen Sie Workspaces zudem für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern. Tauschen Sie damit einfacher und sicherer CAD- und Produktdaten aus.

Mit Catalyst Enterprise-Systeme zuverlässig synchronisieren
Die offene, serviceorientierte Architektur von CIM Database sichert die Durchgängigkeit der Geschäftsprozesse im Zusammenspiel mit anderen unternehmensweiten IT-Systemen wie SAP. Die Anwendung reicht vom Austausch von Artikeln und Stücklisten über die Synchronisation von Dokument- und Projektdaten bis zur parallelen Versorgung unterschiedlicher ERP-Systeme. Catalyst Web Services unterstützen entsprechend dem SOA-Konzept mit internetbasierten Protokollen die direkte Interaktion mit anderen Enterprise-Diensten.

E-Cad

CAD-Daten wie 3D-Modelle, Zeichnungen und Schaltpläne sind zentrale Informationselemente im Entwicklungsprozess. Mit CONTACT Workspaces nutzen Sie herausragendes CAD- und Multi-CAD-Datenmanagement für bessere Zusammenarbeit und sichere Prozesse im Zusammenspiel mit dem PLM-Backbone. Nutzen Sie Workspaces zudem für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern. Tauschen Sie damit einfacher und sicherer CAD- und Produktdaten aus.

Mit Catalyst Enterprise-Systeme zuverlässig synchronisieren
Die offene, serviceorientierte Architektur von CIM Database sichert die Durchgängigkeit der Geschäftsprozesse im Zusammenspiel mit anderen unternehmensweiten IT-Systemen wie SAP. Die Anwendung reicht vom Austausch von Artikeln und Stücklisten über die Synchronisation von Dokument- und Projektdaten bis zur parallelen Versorgung unterschiedlicher ERP-Systeme. Catalyst Web Services unterstützen entsprechend dem SOA-Konzept mit internetbasierten Protokollen die direkte Interaktion mit anderen Enterprise-Diensten.

ON DEMAND WEBCAST

Mit PLM-Daten automatisch CAD-Modelle erzeugen

Erfahren Sie, wie Sie mit CIM Database PLM Automatisierungspotenziale entlang des Produktlebenszyklus realisieren.

ON DEMAND WEBCAST

Mit PLM-Daten automatisch CAD-Modelle erzeugen

Erfahren Sie, wie Sie mit CIM Database PLM Automatisierungspotenziale entlang des Produktlebenszyklus realisieren.

ON DEMAND WEBCAST

Mit PLM-Daten automatisch CAD-Modelle erzeugen

Erfahren Sie, wie Sie mit CIM Database PLM Automatisierungspotenziale entlang des Produktlebenszyklus realisieren.
CIM Database PLM hat sich als offene Plattform für unsere umfassenden Anforderungen und Prozesse voll bewährt.
Benjamin Müller
PLM-Projektleiter
KIRCHHOFF Automotive
Zur Success Story

Alles für Ihre PLM-Initiative – powered by CONTACT Elements

Powered by CONTACT Elements heißt: Sie nutzen die weltweit modernste Plattform und Technologie für das Datenmanagement virtueller Produkte, die Zusammenarbeit und das Prozess- und Projektmanagement in der Produktentstehung. CIM Database unterstützt Sie dabei mit einem umfassenden Anwendungsportfolio und Best Practices. Modular und flexibel wie Lego steht das Baukastenprinzip von CONTACT Elements dabei für Lösungen, die viel mehr sind als die Summe ihrer Teile: einzeln hervorragend, im Zusammenspiel einzigartig.

Lernen Sie die CIM Database Anwendungen kennen!

Sie möchten mehr über CIM Database PLM erfahren?

Informieren Sie sich anhand aktueller Nachrichten, Fachinformationen und Veranstaltungen. Wählen Sie Elemente anhand der interessantesten Rubriken aus oder entdecken Sie unser umfangreiches Schulungsangebot.


 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte