Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter

  • Produktkosten schnell und direkt in der Entwicklung kalkulieren
  • Absatzziele zur optimalen Preisfindung definieren und Produktrentabilität erhöhen
  • Projektkosten zielsicher „in Budget“ halten

Kalkulieren Sie Ihre Produktkosten direkt in der Entwicklung

Mit Product Costing berechnen Sie produktbezogene Kosten anhand einfach anpassbarer Kalkulationsschemata mit fixen und variablen Kosten sowie Stück- und Gemeinkosten in frühen Phasen der Produktentwicklung. Dabei können Sie zum Beispiel unterschiedliche Produktlinien mit verschiedenen Schemata schnell und effizient parallel kalkulieren. Für die Kalkulation greifen Sie direkt auf die Entwicklungsstückliste zu. Zudem können Sie Produktstrukturen ganz oder teilweise als Kalkulationskomponente verwenden.

Mit Product Costing berechnen Sie produktbezogene Kosten anhand einfach anpassbarer Kalkulationsschemata mit fixen und variablen Kosten sowie Stück- und Gemeinkosten in frühen Phasen der Produktentwicklung. Dabei können Sie zum Beispiel unterschiedliche Produktlinien mit verschiedenen Schemata schnell und effizient parallel kalkulieren. Für die Kalkulation greifen Sie direkt auf die Entwicklungsstückliste zu. Zudem können Sie Produktstrukturen ganz oder teilweise als Kalkulationskomponente verwenden.

Definieren Sie Absatzziele zur optimalen Preisfindung

Mit Product Costing stellen Sie in Entwicklungsprojekten frühzeitig die Weichen zur Erzielung der angestrebten Profitmargen. Ermitteln Sie anhand unterschiedlicher Absatzmengen den optimalen Preis. Die vorgegebenen Absatzzahlen werden kontinuierlich mit vorhanden Maschinen und Kapazitäten abgeglichen. Mit Vergleichen auf Volumen- und Produktebene sichern Sie Ihre Preisfindung ab. Alle Kalkulationsergebnisse stehen als Versionshistorie für Auswertungen zur Verfügung.

Mit Product Costing stellen Sie in Entwicklungsprojekten frühzeitig die Weichen zur Erzielung der angestrebten Profitmargen. Ermitteln Sie anhand unterschiedlicher Absatzmengen den optimalen Preis. Die vorgegebenen Absatzzahlen werden kontinuierlich mit vorhanden Maschinen und Kapazitäten abgeglichen. Mit Vergleichen auf Volumen- und Produktebene sichern Sie Ihre Preisfindung ab. Alle Kalkulationsergebnisse stehen als Versionshistorie für Auswertungen zur Verfügung.

Projektbudgets durch mitlaufende Kostenerfassung sicher einhalten

Als integraler Bestandteil von Product Costing bietet Ihnen Project Costing die Möglichkeit, die Kosten für die Entwicklung selbst gut planen zu können. Schlüsseln Sie diese so auf, wie Sie es für die Ermittlung der Projektwirtschaftlichkeit benötigen – und nicht wie es das ERP-System erfordert. Nutzen Sie die mitlaufende Kostenerfassung im Projekt: Planen Sie Arbeitsaufwände direkt im Work Breakdown und synchronisieren Sie diese in den Cost Breakdown. Behalten Sie mit Projektkosten-Reports den Überblick und vermeiden Sie so Budgetüberschreitungen.

Projektbudgets durch mitlaufende Kostenerfassung sicher einhalten

Als integraler Bestandteil von Product Costing bietet Ihnen Project Costing die Möglichkeit, die Kosten für die Entwicklung selbst gut planen zu können. Schlüsseln Sie diese so auf, wie Sie es für die Ermittlung der Projektwirtschaftlichkeit benötigen – und nicht wie es das ERP-System erfordert. Nutzen Sie die mitlaufende Kostenerfassung im Projekt: Planen Sie Arbeitsaufwände direkt im Work Breakdown und synchronisieren Sie diese in den Cost Breakdown. Behalten Sie mit Projektkosten-Reports den Überblick und vermeiden Sie so Budgetüberschreitungen.

Als integraler Bestandteil von Product Costing bietet Ihnen Project Costing die Möglichkeit, die Kosten für die Entwicklung selbst gut planen zu können. Schlüsseln Sie diese so auf, wie Sie es für die Ermittlung der Projektwirtschaftlichkeit benötigen – und nicht wie es das ERP-System erfordert. Nutzen Sie die mitlaufende Kostenerfassung im Projekt: Planen Sie Arbeitsaufwände direkt im Work Breakdown und synchronisieren Sie diese in den Cost Breakdown. Behalten Sie mit Projektkosten-Reports den Überblick und vermeiden Sie so Budgetüberschreitungen.

Verwandte Elemente

Projektkosten systematisch verfolgen und Projektbudgets zielsicher einhalten

Kosten direkt im Projekt erfassen und bedarfsgerecht aufschlüsseln

Projektkosten einfach und übersichtlich vergleichen und analysieren

Aufwände direkt im Projekt planen, berechnen und synchronisieren

Kennzahlenbasiertes Projektcontrolling: Fortschritt verfolgen, Performance verbessern und Ziele erreichen

Definieren Sie Kennzahlen für Produkte, Projekte und Prozesse  und verbessern so Ihre Performance

Geben Sie Zielwerte von Produkteigenschaften vor und hinterlegen Sie Maßnahmen bei Abweichungen

Behalten Sie Ihre Kennzahlenwerte und Maßnahmenerfolge stets im Blick

Intelligente Dokumentenlogistik: Wissen unternehmensweit organisieren und gemeinsam nutzen

Machen Sie alle wichtigen Dokumente an jedem Arbeitsplatz verfügbar

Sparen Sie wertvolle Zeit beim Suchen nach Dokumenten

Schützen Sie wertvolles Know-how

Beschleunigen Sie Prüf- und Freigabeprozesse

Erfüllen Sie viel einfacher regulatorische Vorgaben

 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte