Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter

  • Highend-DMU-Funktionen an jedem Arbeitsplatz
  • Mit automatisierten Geometrievergleichen technische Änderungen absichern
  • Kollisionsberechnungen für optimale Entscheidungen über variantenspezifische Geometrie
  • Hochwertige Bilddaten für Dokumentation oder Marketing direkt aus CAD-Modellen

Machen Sie Highend-DMU-Funktionen an jedem Arbeitsplatz verfügbar

CONTACT Elements DMU ist „powered by“ invenio Virtual Technologies, dem weltweit führenden DMU-Spezialisten. Durch die Integration in CONTACT Elements Fachanwendungen und Core Services nutzen Sie Highend-DMU-Funktionen für die Modelldaten aller führenden CAD-Systeme an jedem Arbeitsplatz im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses. Ob für technische Änderungen, das Variantenmanagement, für die Dokumentation oder das Marketing − alle Informationen rund um digitale Versuchsmodelle stehen ohne Medienbruch, hohe Rüstzeiten und aufwändige Wechsel des Arbeitskontextes automatisiert zur Verfügung.

Machen Sie Highend-DMU-Funktionen an jedem Arbeitsplatz verfügbar

CONTACT Elements DMU ist „powered by“ invenio Virtual Technologies, dem weltweit führenden DMU-Spezialisten. Durch die Integration in CONTACT Elements Fachanwendungen und Core Services nutzen Sie Highend-DMU-Funktionen für die Modelldaten aller führenden CAD-Systeme an jedem Arbeitsplatz im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses. Ob für technische Änderungen, das Variantenmanagement, für die Dokumentation oder das Marketing − alle Informationen rund um digitale Versuchsmodelle stehen ohne Medienbruch, hohe Rüstzeiten und aufwändige Wechsel des Arbeitskontextes automatisiert zur Verfügung.

CONTACT Elements DMU ist „powered by“ invenio Virtual Technologies, dem weltweit führenden DMU-Spezialisten. Durch die Integration in CONTACT Elements Fachanwendungen und Core Services nutzen Sie Highend-DMU-Funktionen für die Modelldaten aller führenden CAD-Systeme an jedem Arbeitsplatz im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses. Ob für technische Änderungen, das Variantenmanagement, für die Dokumentation oder das Marketing − alle Informationen rund um digitale Versuchsmodelle stehen ohne Medienbruch, hohe Rüstzeiten und aufwändige Wechsel des Arbeitskontextes automatisiert zur Verfügung.

Sichern Sie mit automatisierten Geometrievergleichen technische Änderungen ab

Nach einer technischen Änderung können Sie mit CONTACT Elements DMU einen automatischen geometrischen Vergleich der geänderten Teile anstoßen. Das Berechnungsergebnis wird als Differenzmodell Teil der Änderungsnotiz und damit an die Änderungsmappe angehängt. Statt mühsamer Aufbereitung mit Bildern in Office-Dokumenten wird das Ergebnis als 3D-Geometriemodell publiziert und ist direkt für Folgeprozesse wie die Qualitätssicherung oder die Produktion verfügbar.

Sichern Sie mit automatisierten Geometrievergleichen technische Änderungen ab

Nach einer technischen Änderung können Sie mit CONTACT Elements DMU einen automatischen geometrischen Vergleich der geänderten Teile anstoßen. Das Berechnungsergebnis wird als Differenzmodell Teil der Änderungsnotiz und damit an die Änderungsmappe angehängt. Statt mühsamer Aufbereitung mit Bildern in Office-Dokumenten wird das Ergebnis als 3D-Geometriemodell publiziert und ist direkt für Folgeprozesse wie die Qualitätssicherung oder die Produktion verfügbar.

Nach einer technischen Änderung können Sie mit CONTACT Elements DMU einen automatischen geometrischen Vergleich der geänderten Teile anstoßen. Das Berechnungsergebnis wird als Differenzmodell Teil der Änderungsnotiz und damit an die Änderungsmappe angehängt. Statt mühsamer Aufbereitung mit Bildern in Office-Dokumenten wird das Ergebnis als 3D-Geometriemodell publiziert und ist direkt für Folgeprozesse wie die Qualitätssicherung oder die Produktion verfügbar.

Kollisionsberechnungen für optimale Entscheidungen über Geometrievarianten

Bei variantenreichen Produkten können Sie Änderungen hinsichtlich ihrer Kompatibilität gegenüber dem umgebenden Bauraum mittels Clash & Clearance absichern: Die automatische Kollisionsberechnung eines geänderten Teils in seinen Verbauungen in einer Vielzahl von Produktvarianten sorgt hier für Gewissheit. Erkannte Problemstellen variantenspezifischer Geometriemodelle werden aufgedeckt und können direkt behoben werden.

Kollisionsberechnungen für optimale Entscheidungen über Geometrievarianten

Bei variantenreichen Produkten können Sie Änderungen hinsichtlich ihrer Kompatibilität gegenüber dem umgebenden Bauraum mittels Clash & Clearance absichern: Die automatische Kollisionsberechnung eines geänderten Teils in seinen Verbauungen in einer Vielzahl von Produktvarianten sorgt hier für Gewissheit. Erkannte Problemstellen variantenspezifischer Geometriemodelle werden aufgedeckt und können direkt behoben werden.

Bei variantenreichen Produkten können Sie Änderungen hinsichtlich ihrer Kompatibilität gegenüber dem umgebenden Bauraum mittels Clash & Clearance absichern: Die automatische Kollisionsberechnung eines geänderten Teils in seinen Verbauungen in einer Vielzahl von Produktvarianten sorgt hier für Gewissheit. Erkannte Problemstellen variantenspezifischer Geometriemodelle werden aufgedeckt und können direkt behoben werden.

Hochwertige Bilddaten für Dokumentation oder Marketing direkt aus CAD-Modellen

Auf Basis vorhandener Modelldaten können Sie automatisiert hochwertige Bilddaten für die technische Dokumentation oder das Marketing erzeugen und mit Informationen aus den Stammdaten, dem CAD-Datenmanagement oder der Klassifizierung anreichern. Die Ergebnisse werden in illustrierten Teilelisten im PLM, in Office-Exporten oder in der Enterprise IT wie beispielsweise in PIM-Systemen genutzt.

Hochwertige Bilddaten für Dokumentation oder Marketing direkt aus CAD-Modellen

Auf Basis vorhandener Modelldaten können Sie automatisiert hochwertige Bilddaten für die technische Dokumentation oder das Marketing erzeugen und mit Informationen aus den Stammdaten, dem CAD-Datenmanagement oder der Klassifizierung anreichern. Die Ergebnisse werden in illustrierten Teilelisten im PLM, in Office-Exporten oder in der Enterprise IT wie beispielsweise in PIM-Systemen genutzt.

Auf Basis vorhandener Modelldaten können Sie automatisiert hochwertige Bilddaten für die technische Dokumentation oder das Marketing erzeugen und mit Informationen aus den Stammdaten, dem CAD-Datenmanagement oder der Klassifizierung anreichern. Die Ergebnisse werden in illustrierten Teilelisten im PLM, in Office-Exporten oder in der Enterprise IT wie beispielsweise in PIM-Systemen genutzt.

Verwandte Elemente

Durch intelligentes Management der Simulationsdaten und Prozesse die Produktentstehung beschleunigen

Mit Best Practices Simulationsverfahren unternehmensweit verfügbar machen

Prozesse ohne Programmieraufwand automatisieren

Zeit sparen und Fehler reduzieren durch die Integration der CAD- und CAE-Prozessketten

3D für alle! Besser informieren und schneller entscheiden mit 3D-Produktdaten

Bessere Prozesse mit Modelldaten auf Knopfdruck

Visuelle Analysen und Entscheidungen mit dem 3D-Cockpit 

Modelldaten einfacher teilen für die Kollaboration im Team

3D-PDF, JT & STEP: Mehr Möglichkeiten mit Standards

Digital Mockups beschleunigen die Produktabsicherung

Produktarchitekturen und -strukturen zielsicher aufbauen − Stücklisten integriert verwalten und mit CAD-Modellen synchron halten

Anforderungsgerechte Produkte entwickeln

Mechatronische Produktstrukturen für das Systems Engineering aufbauen

Varianten mit 150%-Strukturen konfigurieren

Stücklisten managen und Compliance sicherstellen

Verlässliche Schnittstellen zwischen Entwicklung und Produktion nutzen

Technische Änderungen sicher planen, schneller umsetzen und nachvollziehbar dokumentieren

Änderungsprozesse durch digitale Workflows und Standards beschleunigen

Arbeit mit digitalen Mappen und Task Manager erleichtern

Änderungsprozesse einfach und flexibel abbilden und von durchgängiger Dokumentation profitieren

Bewertung technischer Änderungen anhand von 3D-Modellen absichern

Effektives Frontloading für die Variabilität Ihrer Produkte

In Produktmanagement und Engineering konsequent die Variabilität bestimmen

Schnell und einfach vollständige Variantenmodelle definieren

Direkter Zugriff auf Artikel, Stücklisten und Modelldaten 

Folgeprozesse automatisch mit benötigten Informationen versorgen

Disziplinübergreifend effizienter entwickeln durch bessere ECAD-Integration

 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte