Warum unsere Beratung besonders ist

Erfahrung und out-of-the-box-Denken verbinden

Unsere Berater zeichnen sich durch breite und tiefe Expertise in den Schlüsselbranchen der Fertigungsindustrie aus. Grundlage ist die umfassende Lösungskompetenz für Industrie 4.0, Digitalisierung und IoT. Von führenden Hochschulen, Managementberatungen und Industrieunternehmen kommend, verbinden sie ihre Erfahrung aus zahlreichen Industrieprojekten mit out-of-the-box-Denken.  Ziel sind nicht Durchschnittslösungen, sondern optimale Ergebnisse: Prozesse und digitale Verfahren, die Unternehmen deutlich effizienter und Anwender handlungsfähiger machen.

Neue Geschäftsmodelle identifizieren und agil umsetzen

Neue Geschäftsmodelle sind erfolgreich, wenn sie praxisgerecht und kosteneffizient sind.  Dies setzt schnelles und flexibles Vorgehen entlang der besonderen Anforderungen und Stärken eines Unternehmens voraus. Handlungsfähigkeit und Agilität durch kurze Entscheidungswege und Beratung auf Augenhöhe stehen deshalb für uns an erster Stelle. Unsere Lösungen basieren dabei auf internationalen Standards und Open-Source-Komponenten. Wir verfügen zudem über ein weltweites Netzwerk kompetenter Beratungshäuser für spezielle Themen.

Analyse, Konzept und Umsetzung aus einer Hand

Wir nutzen modernste Verfahren, um unsere Beratung an konkreten, messbaren Zielen auszurichten und den Projektfortschritt transparent zu machen. Grundlage sind Roadmaps und Projekt-Setups, die allen Beteiligten klare Leitplanken über den gesamten Projektverlauf bieten. Dabei stellen wir den Return-on-Investment des Projekts in den Mittelpunkt. Wir verbinden die konzeptionelle Beratung oft mit Proofs-of-Concepts anhand konkreter, bewertbarer Software-Lösungen. Statt nur Papier bieten wir substanzielle und in der Praxis überprüfbare Ergebnisse.

Unsere Industrie 4.0 Fokusthemen

Lernen Sie unsere Fokusthemen kennen. Jedes Thema umfasst Einstiegs- und Ausbaupakete entlang der Analyse, Konzeption und Implementierung, immer verbunden mit konkreten Ergebnissen für eine bessere Wertschöpfung.

Jedes Fokusthema unterstützen wir mit einem eigenen Baustein für den wirksamen Einstieg.

Lernen Sie uns kennen

Wir verbinden Erfahrung, Kreativität und out-of-the-box-Denken, um die besten Ergebnisse zu erreichen

×
Rolf Stübbe
Strategie- und Management-Consultant

Rolf Stübbe ist Strategie- und Managementberater. Er verantwortet bei unseren Kunden Projekte mit dem Fokus digitale Transformation. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Themen Geschäftsmodellinnovationen, agile Organisation, globale Kollaboration, IoT und Systems Lifecycle Management. Stübbe studierte an der FH Kiel Fertigungstechnik und war vor seinem Eintritt bei CONTACT bei bekannten IT-Anbietern und Managementberatungen tätig. Er greift auf eine Historie von über 110 erfolgreichen Beratungsprojekten bei 75 namhaften Unternehmen aus Industrie und Mittelstand zurück. Rolf Stübbe ist zertifizierter Projektmanager, Scrum Master und Business Coach.

×
Dr. Patrick Müller
Produktmanagement und Beratung

Dr. Patrick Müller ist Strategie- und Managementconsultant bei CONTACT Software und etabliert in dieser Funktion die Entwicklung neuer PLM-Methoden. Dabei werden Bestandteile der klassischen Entwicklungsmethodik in PLM-Anwendungen übertragen, neue Entwicklungsmethoden (MBSE, Einsatz der Universal Classification u.a.) eingebettet und neue Prozessmuster für heutige Fertigungsindustrien zusammengesetzt. Dr. Müller widmet sich darüber hinaus als Teamleiter dem Thema Engineering Transformation. Sein Team entwickelt und erprobt neue Ansätze in anwendungsorientierten Forschungsprojekten, Technologie- und Marktstudien und bringt die Ansätze in Beratungsprojekten bis in die Kundenbasis. Er hat Maschinenbau studiert und ist zertifizierter Prüfer für PLM Professional, Akkreditor für die ZEvA und Mitglied in VDI-Fachausschüssen (Produktentwicklung/Mechatronik, IT).

×
Stefan Gregorzik
Manager Corporate Development

Stefan Gregorzik verantwortet bei CONTACT Software den Bereich Corporate Development. Im Rahmen der Strategie- und Managementberatung fokussiert er sich auf die Handlungsfelder digitale Transformation, Process-Reengineering und Software-Engineering. Gregorzik hat Maschinenbau studiert und bei verschiedenen IT- und Consulting-Unternehmen gearbeitet, bevor er zu CONTACT kam. Mit seiner Erfahrung aus der Automobil- und Prozessindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau begleitet er Projekte rund um die Themen Business Intelligence, Ramp-Up, PEP und PLM. Als Produktmanager IoT treibt er zudem die CONTACT-Lösungen voran, die Kunden bei der Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle unterstützen.

 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte