Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter

  • Kennzahlen einfach definieren – Fortschritt verfolgen und Performance steigern
  • Zielwerte von Produkteigenschaften definieren und Maßnahmen bei Abweichungen hinterlegen
  • Mit KPI-Cockpit Überblick behalten

 

Definieren Sie Kennzahlen für Produkte, Projekte und Prozesse und verbessern so Ihre Performance

Mit Metrics & Reporting können Sie auf einfachste Weise für beliebige PLM-Geschäftsobjekte und auch Geschäftsprozesse Kennzahlen bzw. Key Performance Indicators (KPIs) definieren. Bei der Definition können Sie entscheiden, ob die Istwerte vom Anwender manuell erfasst oder automatisch berechnet werden sollen.

Fortschrittskontrolle und Performancesteigerung
Machen Sie während des Projektverlaufs auf Basis von Kennzahlen wie Zeit- und Kosteneffizienz z.B. nach der Earned Value Analysis (EVA) jederzeit transparent, wo das Projekt bzgl. Zeit, Kosten und Qualität steht. Zudem können Sie kennzahlengestützt Ihre Performance in verschiedensten Prozessbereichen messen: Verfolgen Sie die durchschnittliche Durchlaufzeit Ihrer Engineering Changes oder die Erfolgsrate eingebrachter Ideen, aus denen ein Entwicklungsprojekt wird. Umfassende Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten helfen Ihnen dabei, Ihre Performance in den untersuchten Bereichen gezielt zu verbessern.

Zentraler PLM-Wert: Durchlaufzeit von ECs verfolgen und verbessern

Geben Sie Zielwerte von Produkteigenschaften vor und hinterlegen Sie Maßnahmen bei Abweichungen

Definieren Sie Zielbereiche für bestimmte Produkteigenschaften, wie z.B. die Herstellkosten, das Gewicht oder Grenzwerte für Emissionen oder den Einsatz bestimmter Materialien und verfolgen Sie kontinuierlich die Zielerreichung bzw. den Erfüllungsgrad. Die Merkmalswerte der Ausprägung der Produkteigenschaften können Sie automatisch über die Produktstruktur aggregieren.

Integriertes Maßnahmenmanagement
Ein besonderes Leistungsmerkmal von Metrics ist die Möglichkeit, bei Abweichungen von den Zielvorgaben Maßnahmen zu definieren. Hinterlegen Sie Maßnahmen mit prognostizierten Effekten auf die Zielerreichung sowie deren Kosten. So können Sie umfassend auswerten, mit welchem Maßnahmenmix sich das Ziel mit minimalem Kostenaufwand erreichen lässt. Können Sie den Maßnahmenerfolg kontinuierlich überwachen. Vor allem für das Controlling erfolgskritischer Werte wie Produktgewichts- oder Herstellkostenvorgaben ist Metrics ein äußerst leistungsstarkes Instrument.

Design to X: Durch systematisches Controlling vorgegebene Zielwerte sicher einhalten

Behalten Sie Ihre Kennzahlenwerte und Maßnahmenerfolge stets im Blick

Ein umfassendes Kennzahlenmanagement erfordert adäquate Visualisierungen der verfolgten Objekt und Prozesse: Dazu zählen Darstellungsmöglichkeiten des zeitlichen Verlaufs, Bezüge zwischen verschiedensten Paramatern auswerten sowie Objekte und Prozesse vergleichen zu können. Metrics & Reporting unterstützt dies umfassend mit anschaulichen Diagrammen und einfacher Bedienung. Zu  wesentlichen Features des KPI Cockpits zählen rollen- und personenspezifische Kennzahlen, einfache Sortier- und Filtermöglichkeiten, Visualisierung der aktuellen Zielerreichung, Direkteingaben anvisierter  Zielbereiche und Kostenschaukeln der Maßnahmen.

Innovationsproduktivität systematisch bewerten und kontinuierlich verbessern

Entscheider benötigen Kennzahlen als Orientierungshilfe, um ihr Unternehmen wirksam steuern zu können. Kennzahlen machen Geschäftsprozesse und Zusammenhänge transparent und sind Entscheidungsgrundlagen, um Produkte und Prozesse zielsicher verbessern zu können. Dies gilt insbesondere für die Produktentwicklung und den Innovationsprozess, die im Hinblick auf eine systematische Bewertung anhand von Kennzahlen bisher oft vernachlässigt werden.

Jetzt White Paper herunterladen!

Verwandte Themen

Vom Lastenheft zur sicheren Produktumsetzung

Setzen Sie Anforderungen zielsicher vom Lastenheft ins Produkt um

Erfassen und bearbeiten Sie Anforderungen direkt im Projekt- oder Produktkontext

Verknüpfen Sie Anforderungen und stellen Sie Zusammenhänge übersichtlich dar

Verfolgen Sie den Erfüllungsgrad und sichern Sie die Erfüllung durch Tests ab

 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte