Unternehmensweite PDM/PLM-Plattform

Mit ca. 3.000 Mitarbeitern weltweit und Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn, Rumänien, Indonesien, Mexiko, Brasilien und Russland ist der Kälte- und Klimatechnikspezialist in allen Märkten für seine Partner präsent. Jahrzehntelange Branchenerfahrung und die konsequente Einbindung neuester Technologien und Forschungsergebnisse sichern den hohen Qualitätsstandard von Güntner. Zu den internationalen Anwendungsbereichen gehören Energy & Process Cooling-Projekte, Industrie und Gewerbeanwendungen im Bereich Lebensmittelproduktion und -lagerung sowie Klimatisierungsanwendungen für Gebäude und spezifische Applikationen wie Serverraumkühlung. Güntner setzt seit 2003 auf CIM Database als unternehmensweite Plattform für das Produktdaten- und Product Lifecycle Management.

Lösung
Verwaltung aller technischen Dokumente mit standortübergreifendem Workflow für die Freigabe- und Änderungsprozesse; Nutzung innerhalb der gesamten Güntner Gruppe (auch von Nicht-CAD-Anwendern); CAD-Datenmanagement für über 80 Solid-Edge-Arbeitsplätze inklusive Stücklistenverwaltung, Dokumentenmanagement für MS Office und andere Dateiformate; Abgleich von Artikeln und Stücklisten mit ERP-System Baan/Infor; Projektmanagement inklusive Aufwandsermittlung, Aufgaben- und Qualitätsmanagement sowie Reporting; Anbindung der weltweiten Standorte an die Zenrale via Replikationslösung mit Edge-Server-Technologie.
Nutzen
CAD-Daten- und Dokumentenmanagement mit transparenten, kontrollierten Prozessen auch bei verteilten Standorten; durchgängige Unterstützung der Wertschöpfungskette von der Konstruktion über die Arbeitsvorbereitung bis hin zu Produktion und Logistik sowie Vertrieb und Marketing; automatische mitlaufende Dokumentation aller Unterlagen, die im Rahmen von Engineering- und Fertigungsprozessen bis hin zu Vermarktung und Betrieb der Wärmeaustauschkomponenten entstehen; weltweite Bereitstellung der Produktinformationen über alle Geschäftsregionen hinweg in Echtzeit.
Besonderheiten
Häufige Nutzung auch in Vertrieb und Marketing; wird u. a. zur Verwaltung der kompletten Kundendatenbank und der Werksnormen eingesetzt; zielsichere Abwicklung von internen Projekten ‒ wie Release-Wechsel im ERP ‒ über die PDM/PLM-Plattform; Realisierung von fachabteilungsspezifischen Anwendungen (z. B. CRM-Funktionalität für Vertrieb und Logistik) mit der CIM Database-Entwicklungsumgebung.
CIM Database ist ein mächtiges Werkzeug für die flexible Abbildung unternehmensspezifischer Abläufe.
Michael Powroznik
ehemaliger PDM-Projektleiter
Güntner AG & Co. KG

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden und Projekte aus dem Bereich Maschinen- & Anlagenbau.


Kontakt
×
Rufen Sie uns an unter
oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.