CONTACT Elements Release 15.3

Die neuen Highlights rund um CIM Database PLM, Project Office und Elements for IoT

CONTACT Elements Release 15.3

Die neuen Highlights rund um CIM Database PLM, Project Office und Elements for IoT
Business-Apps, Core Services, Technologies und Internet of Things: Damit Unternehmen sich auf die agile Entwicklung innovativer Produkte konzentrieren können, machen wir die führende Plattform für den digitalen Produktprozess noch besser.

Teil 1: Business Apps

Das Baukastenprinzip von CONTACT Elements: einzeln hervorragend, im Zusammenspiel einzigartig
  • Task Boards für agile Projektmethoden wie Scrum
  • Project Costing: Projektbudgets zielsicher kontrollieren
  • Scheduling: Liefergegenstände direkt im Terminplan erfassen
  • Ressourcen: Ressourcen-Pools zum Beispiel nach Skills oder Standorten beplanen
  • Requirements: Anforderungen noch einfacher importieren und managen

... und vieles mehr!

Teil 2: Core Services

Die Querschnittsfunktionen für Anwender
  • Tasks: Mehr Übersicht und schnellere Bearbeitung von Aufgaben
  • 3D-PDF Enrich & Publish: Das 3D-PDF Format umfassend nutzen
  • 3D-Connect: Außergewöhnliche Performance auch für sehr große Baugruppen etwa im Anlagenbau
  • Workflow: Mit Formularen Prozesse intelligent steuern
  • Universal Classification: Herausragende neue Klassifizierungsfunktionen

Teil 3: Technologies

Sicherer und performanter Betrieb über weltweit verteilte Standorte
  • Responsive Design: Tablets und Smartphones nutzen
  • Dashboards: Widgets einfach und schnell zusammenstellen
  • Mehr Sicherheit: Multifaktor-Authentifizierung und OpenID Connect
  • Dokument Job Services: Verbesserte Verfahren für die automatische Dokumentverarbeitung im Batch
  • Offene Schnittstellen: Daten mit SAP und anderen Enterprise-Systeme noch einfacher synchronisieren

Teil 4: IoT

Digitale Geschäftsmodelle schneller realisieren
  • Multi Cloud-ready
  • Digital Twin Dashboards
  • Flottenübersicht mit integrierten Google-Maps-Widgets
  • Analytik mit Jupyter Notebooks
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte