PLM und IoT in der Lehre

CONTACT unterstützt Exzellenz in Forschung und Lehre durch ein breit angelegtes Hochschulprogramm. Damit ermöglichen wir Studierenden den Zugang zu modernster PLM und IoT-Software und den Erwerb von Praxiswissen rund um die Entwicklung von smarten Produkten und Produktionssystemen.

Seit Einführung in 2011 nutzen viele nationale und internationale Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen unser Kooperationsangebot.

Stiftungsprofessur

Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg in Shanghai hat seit Juli 2017 einen CONTACT-Lehrstuhl für Produktentwicklung. Das Kolleg, 1998 von der Tongji-Universität und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gegründet, bildet Führungskräfte aus, die mit beiden Kulturen vertraut sind. Die Masterstudiengänge für Elektrotechnik, Maschinenbau und Fahrzeugtechnik sowie Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht sind mehrsprachig (CN, DE und EN) und beinhalten für chinesische Studenten einen Deutschlandaufenthalt. Umgekehrt können Studierende von den deutschen Partnerhochschulen Auslandssemester in Shanghai absolvieren.

RoboCup

Der RoboCup ist eine internationale Initiative zur Förderung der Forschung in den Bereichen Künstliche Intelligenz (KI) und Robotik. Bei den Wettbewerben treten Wissenschaftler und Studierende aus aller Welt mit ihren selbstprogrammierten Fußball-Robotern gegeneinander an. Wir fördern mit B-Human, das vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und der Universität Bremen geleitet wird, ein Top-Team. Seine bisherige Bilanz: sechs Weltmeistertitel, neunfacher Deutscher und Europameister.

Informationen rund um das Thema Engagement


 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte