Pressemeldung - 11. Juli 2019

CONTACT Software präsentiert Collaboration Hub auf dem Daimler EDM CAE Forum


Auf dem diesjährigen EDM CAE Forum von Daimler zeigt CONTACT Software, wie effiziente Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg realisiert werden kann.


Zusammenschlüsse und Kooperationen werden für Unternehmen immer wichtiger. Entscheidender Erfolgsfaktor für die Zusammenarbeit ist ein Daten- und Prozessmanagement, das auch unternehmensübergreifend ein sicheres und effizientes Arbeiten möglich macht.

CONTACT Software präsentiert in dem Vortrag „Collaboration Hubs: PLM-Kopplungen und Kontraktorenportal für gemeinsames Engineering“ ein Beispiel für das digitale Daten- und Prozessmanagement anhand eines Zusammenschlusses unterschiedlicher Unternehmen oder Organisationseinheiten. Ziel ist es, vorhandene heterogene Systeme mittels Collaboration Hub zu verbinden und so die Daten unabhängig von ihrem Entstehungsort verfügbar zu machen, und zwar ohne dabei in die Bestandsarchitektur einzugreifen.

Die vorgestellte Lösung nutzt die CONTACT Elements Plattform und verknüpft unterschiedliche Formen der Partner- und Lieferantenintegration mit modernen PLM-Technologien. Gezeigt werden schnelles On- und Off-Boarding von Partnern für unternehmensübergreifende Arbeitsabläufe im Zusammenspiel mit Fachanwendungen wie Stücklisten-, CAD-Daten- und Dokumentenmanagement.

Das diesjährige Daimler EDM CAE Forum steht unter dem Motto „Kommunizieren. Kooperieren. Inspirieren.“ Im Rahmen von Fachvorträgen werden neuste Technologien und Innovationen der Automobil-Branche präsentiert. Zusätzlich bietet die Ausstellung Einblick in aktuelle EDM- und CAE-Themen.

Die Veranstaltung findet vom 17. bis 18. Juli 2019 im ICS der Landesmesse Stuttgart statt. CONTACT Software ist am Stand G8.1 und G8.2 zu finden. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Ihre Ansprechpartnerin bei CONTACT:

Julia Renke
Unternehmenskommunikation
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte