Pressemeldung - 14. Mai 2019

CONTACT Elements for IoT auf der Bosch Connected World 2019

CONTACT Software stellt seine prämierte CONTACT Elements for IoT-Plattform ins Zentrum der diesjährigen Bosch Connected World und unterstreicht sein Open Source Engagement. Echtzeit- Anwendungen zeigen Potenziale digitaler Wertschöpfung im Internet der Dinge auf


Die Bosch Connected World (BCW) ist die führende Messe zu den Themenfeldern Internet of Things (IoT) und Digitale Transformation. Am 15. und 16. Mai 2019 diskutieren Entscheider, Innovatoren, Entwickler, Unternehmer und IoT-Enthusiasten aus der ganzen Welt über aktuelle Trends. Mehr als 5.000 Teilnehmer und 100 Austeller werden dieses Jahr erwartet.

Als Gold-Partner der diesjährigen BCW zeigt CONTACT Software, wie Unternehmen IoT-Anwendungen in ihre Prozesse auf Basis von CONTACT Elements for IoT umsetzen können. Hierzu präsentiert CONTACT die Verknüpfung von physischer und virtueller Welt am Beispiel einer realen Getränkeabfüllanlage im Feld mit ihrem digitalen Zwilling. Die interaktive Visualisierung macht das Potenzial von CONTACTs IoT-Lösung für die Besucher erlebbar: vom Anstoßen unterschiedlicher Wartungseinsätze oder Engineering Change Prozesse auf Grundlage ausgewerteter Echtzeitdaten bis zur belastbaren Abbildung von Geschäftsprozessen.

Ein zentraler Bestandteil der BCW sind IoT-Partnerschaften und Open Source Software. Viele der im IoT verwendeten Protokolle, Standards und Komponenten entstehen durch Kooperation in Open-Source-Projekten. CONTACT Software arbeitet bereits seit längerer Zeit mit der Eclipse Foundation zusammen und ist in diesem Jahr wieder auf dem Stand der Eclipse IoT Working Group vertreten.


Ihr Ansprechpartner bei CONTACT:

Christoffer David Roentgen
Unternehmenskommunikation
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte