Pressemeldung - 25. März 2019

CONTACT Software wird Partner der Smart Electronic Factory


CONTACT Software ist neuer Partner der Smart Electronic Factory Initiative. In diesem Netzwerk entwickeln namhafte Unternehmen und Forschungsinstitute Lösungen für Industrie 4.0 und erproben sie in einer realen Elektronikfabrik.


Der SEF Smart Electronic Factory e. V. entwickelt Musterlösungen für Industrie 4.0. Die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins konzipieren neue Anwendungen für die intelligent vernetzte Produktion und validieren sie unter realen Bedingungen. Die Praxistests laufen in der Elektronikfabrik der Limtronik GmbH und bei der Lenze SE.

CONTACT Software bringt nun seine Expertise rund um den digitalen Zwilling, Industrial Analytics und das Product Lifecycle Management (PLM) ein. „Die Smart Electronic Factory bietet ideale Voraussetzungen für das Closed-Loop-Engineering“, sagt Ian Altmann, Projektingenieur in CONTACTs Engineering Transformation Team. „Denn smarte Systeme erzeugen viele Daten, die konkrete Rückschlüsse auf Produktverbesserungen ermöglichen.“

Mit der SEF haben AWS, Dürr, Limtronik, Lenze, Bosch Rexroth und viele weitere Partner einen vernetzten Maschinenpark aufgebaut, in dem Standards und Lösungen für Industrie 4.0 entstehen. CONTACT wird diese Umgebung nutzen, um auf Basis seiner Elements Plattform einen kontinuierlichen Innovationsprozess zu ermöglichen. Dreh- und Angelpunkt für Anwender ist dabei das Digital Twin Dashboard. Es führt alle Daten einer Anlage zusammen und ist der Ausgangspunkt für Performance-Verbesserungen durch die visuelle Analyse der relevanten Betriebsparameter.

Interessierte Unternehmen können sich in den Testfabriken oder auf der Hannover Messe (Halle 7, Stand D26) über die SEF informieren und sich bei eigenen Digitalisierungsvorhaben durch ihre Mitglieder unterstützen lassen.


Ihre Ansprechpartnerin bei CONTACT

Barbara Schovin
Senior Manager Public Relations & Corporate Communications
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte