White Paper

Hybrides Projektmanagement

Erfolgsfaktoren für agiles Vorgehen in der Produktentwicklung

Aufgrund der kontinuierlich steigenden Komplexität und zunehmend unklarer Anforderungen sind Produktentwicklungsprojekte mit klassischen Vorgehensweisen wie nach dem Wasserfallmodell oft nicht mehr zu bewältigen. Agile Vorgehensweisen aus der Softwareentwicklung werden in immer stärkerem Maße auch in Engineering-Projekten nachgefragt oder bereits eingesetzt. Jedoch lassen sich die positiven Erfahrungen aus der Softwareentwicklung keineswegs 1:1 auf Produktentwicklungsprojekte übertragen. Dieses White Paper beleuchtet die besonderen Anforderungen an das Projektmanagement in der Produktenwicklung. Es stellt das Konzept hybrider Projektmethoden zur Verbindung von traditionellen und agilen Vorgehensweisen vor und zeigt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für agiles Vorgehen in der Produktentwicklung auf.
Erfahren Sie mehr über die Verbindung von traditionellen und agilen Methoden in Produktentwicklungsprojekten.
Nur noch ein kleiner Schritt!
* Notwendige Angaben

Ihr Kontakt:

Dirk Köhne
Marketing Manager
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte