Anwenderbericht

Syntegon Technology

Anwenderbericht

Syntegon Technology

Digitale Prozesse für Losgröße 1

Syntegon Technology, ehemals Bosch Packaging, ist an über 30 Standorten in 15 Ländern präsent. Die Geschäftsbereiche Pharma und Food entwickeln und fertigen Sondermaschinen für die Abfüllung und Verpackung von flüssigen oder festen Pharmazeutika und Nahrungsmitteln.

Noch vor dem Ausscheiden aus der Bosch-Gruppe hat der Anlagenbauer entschieden, an allen Standorten CIM Database einzuführen. Die globalen PLM-Anwendungen sollen künftig die komplette Wertschöpfungskette vom Vertrieb bis zum Service unterstützen.

Dieser Anwenderbericht beschreibt, wie Syntegon die Digitalisierung und Automatisierung zentraler Geschäftsprozesse vorantreibt und welchen Nutzen das Unternehmen daraus zieht.

MM Maschinenmarkt 9/10, Mai 2020

Erfahren Sie mehr darüber, wie Syntegon Technology seine ETO-Prozesse durch CIM Database PLM optimiert.

Nur noch ein kleiner Schritt!

Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
* notwendige Angaben

Ihr Kontakt:

Barbara Scholvin
Senior Manager Public Relations & Corporate Communications
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte