Infrastrukturanagement: Anlagendokumentation, Betrieb und Netzausbau mit CIM Database

Mit mehr als 9.000 Mitarbeitern und 7,57 Mrd. Euro  Milliarden Euro Umsatz (2016) gehört EWE zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands. Die Unternehmensgruppe verfügt über eigene Erzeugungskapazitäten aus erneuerbaren und konventionellen Energien und betreibt moderne, sichere Energie- und Telekommunikationsnetze. Wieviel Geld die Netzbetreiber für die Durchleitung von Strom, Gas oder Telefonaten durch ihre Netze einnehmen dürfen, hängt unter anderem davon ab, wie effizient sie arbeiten. Bei der EWE Netz GmbH in Oldenburg unterstützt CIM Database seit 1999 das Infrastrukturmanagement. Das System trägt durch die digitale Verwaltung und Bereitstellung der Anlagendokumentation sowie die Unterstützung des effizienten Betriebs und Ausbaus der Netze zur einer hohen Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit bei.

Lösung
Einsatz als Anlagen-Dokumentations- und Informationssystem (ADIS) mit komplexen standortübergreifenden Freigabe- und Änderungsprozessen; Workflow-gestüztes Projektmanagement mit benutzerfreundlicher Aufgabensteuerung, spartenübergreifend und flächendeckend; Integrationen zu AutoCAD, Condis (TK Kabelnetzverwaltung), MS Office, SAP-PM und Arc FM UT (GIS); integriertes E-Learning-System.
Nutzen
Optimale Projektabwicklung und Anlagenbestandsführung im Rahmen von Neubau-, Umbau- und Wartungsmaßnahmen sowie Minimierung von Ausfallzeiten bei Betriebsstörungen; Reduzierung von Kosten; Langzeitarchivierung gemäß rechtlicher Vorgaben; Sicherstellung von regelkonformen Produkten, Leistungen und Prozessen; erleichterter Einstieg für neue Mitarbeiter dank E-Learning.
Besonderheiten
Einzigartig durchgängige Infrastrukturmanagement-Lösung, die Prüf-, Genehmigungs- und Freigabeprozesse beschleunigt und lückenlose Dokumentation inklusive kompletter elektronischer Anlagenmappen garantiert.
Das Infrastruktur-management ermöglicht den Kollegen/innen ein effizientes Arbeiten und leistet einen wichtigen Beitrag zur Steigerung unserer Wertschöpfung.
Thomas Kindervater
Leiter Dokumentationstechnik
EWE Netz GmbH

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden und Projekte aus dem Bereich Logistik & Infrastruktur.


Kontakt
×
Rufen Sie uns an unter
oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.