Mehr Fokus auf Ihr Kerngeschäft

Die digitale Transformation fordert Unternehmen der Fertigungsindustrie, sich schnell auf neue und immer komplexere Anforderungen einzustellen und dabei zeit- und kosteneffizient zu wirtschaften. Der Betrieb von Unternehmenssoftware in der Cloud beschleunigt Anlaufzeiten, reduziert IT-Kosten und ermöglicht es Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Lernen Sie die Vorteile der CONTACT Cloud kennen, und wählen Sie die passende Betriebsart für Ihr Business.

Vorteile

  • Unternehmenssoftware in der Cloud nutzen oder On-Premise betreiben
  • Durch Nutzung der CONTACT Cloud auf eigene Stärken konzentrieren  
  • Flexibel bleiben durch Wechselmöglichkeit der Betriebsart
  • Softwarelösungen einfach nach dem LEGO-Prinzip erstellen
  • In jeder Betriebsart und mit jedem Produkt von der offenen Plattform CONTACT Elements profitieren

Unternehmenssoftware in der Cloud nutzen oder On-Premise betreiben

Ob On-Premise oder in der Cloud: Unser Angebot an Betriebsarten für alle CONTACT Produkte ist speziell auf die unterschiedlichen Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten. Nutzen Sie unser Cloud-Angebot, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu fokussieren. Im Cloud-Betrieb übernehmen wir für Sie komplett die Verantwortung für Infrastruktur und Plattform – so reduzieren Sie Ihre Aufwände für und die Kapitalbindung durch IT deutlich.

*Database, Monitoring & Alerting, Operating System, Compute & Storage, Networking and Data Center Facilities

Ob On-Premise oder in der Cloud: Unser Angebot an Betriebsarten für alle CONTACT Produkte ist speziell auf die unterschiedlichen Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten. Nutzen Sie unser Cloud-Angebot, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu fokussieren. Im Cloud-Betrieb übernehmen wir für Sie komplett die Verantwortung für Infrastruktur und Plattform – so reduzieren Sie Ihre Aufwände für und die Kapitalbindung durch IT deutlich.

Durch optionalen Wechsel der Betriebsart jederzeit flexibel bleiben

Die einmal gewählte Betriebsart kann jederzeit in beide Richtungen gewechselt werden

Das Wichtigste vorweg: Ihre Entscheidung für eine Betriebsart ist nicht in Stein gemeißelt. Das heißt, ein Wechsel – aus welchen Gründen auch immer – ist in jede Richtung jederzeit möglich. Entscheidend ist: Bei Veränderungen Ihrer Unternehmenssituation – seien es organisatorische wie Unternehmensübernahmen oder Veräußerungen von Geschäftsbereichen oder Strategiewechsel – bleiben Sie durch die Migrationsmöglichkeiten jederzeit agil und handlungsfähig!     

Durch optionalen Wechsel der Betriebsart jederzeit flexibel bleiben

Das Wichtigste vorweg: Ihre Entscheidung für eine Betriebsart ist nicht in Stein gemeißelt. Das heißt, ein Wechsel – aus welchen Gründen auch immer – ist in jede Richtung jederzeit möglich. Entscheidend ist: Bei Veränderungen Ihrer Unternehmenssituation – seien es organisatorische wie Unternehmensübernahmen oder Veräußerungen von Geschäftsbereichen oder Strategiewechsel – bleiben Sie durch die Migrationsmöglichkeiten jederzeit agil und handlungsfähig!     

Die einmal gewählte Betriebsart kann jederzeit in beide Richtungen gewechselt werden

Das Wichtigste vorweg: Ihre Entscheidung für eine Betriebsart ist nicht in Stein gemeißelt. Das heißt, ein Wechsel – aus welchen Gründen auch immer – ist in jede Richtung jederzeit möglich. Entscheidend ist: Bei Veränderungen Ihrer Unternehmenssituation – seien es organisatorische wie Unternehmensübernahmen oder Veräußerungen von Geschäftsbereichen oder Strategiewechsel – bleiben Sie durch die Migrationsmöglichkeiten jederzeit agil und handlungsfähig!     

Softwarelösungen nach dem LEGO-Prinzip erstellen

Ganz gleich, für welches Produkt und welche Betriebsart Sie sich entscheiden: Die Grundlage ist unsere Plattform CONTACT Elements: Ihr Baukastenprinzip mit standardisierten Softwarebausteinen und einer leistungsfähigen Integrationstechnologie ermöglicht die einfache Erstellung von Softwarelösungen für durchgängige Prozesse. Einfach wie mit LEGO können Sie neue Bausteine schnell einsetzen und darüber hinaus agil eigene Lösungen nach dem Low-Code-Prinzip selbst schaffen. Im Sinne der Continuous Integration verbessern und erweitern wir die Plattform und unsere Softwarebausteine fortlaufend. Unabhängig von der Betriebsart profitieren Sie so mit jedem Update automatisch von der Weiterentwicklung unserer Software.

Softwarelösungen nach dem LEGO-Prinzip erstellen

Ganz gleich, für welches Produkt und welche Betriebsart Sie sich entscheiden: Die Grundlage ist unsere Plattform CONTACT Elements: Ihr Baukastenprinzip mit standardisierten Softwarebausteinen und einer leistungsfähigen Integrationstechnologie ermöglicht die einfache Erstellung von Softwarelösungen für durchgängige Prozesse. Einfach wie mit LEGO können Sie neue Bausteine schnell einsetzen und darüber hinaus agil eigene Lösungen nach dem Low-Code-Prinzip selbst schaffen. Im Sinne der Continuous Integration verbessern und erweitern wir die Plattform und unsere Softwarebausteine fortlaufend. Unabhängig von der Betriebsart profitieren Sie so mit jedem Update automatisch von der Weiterentwicklung unserer Software.

Ganz gleich, für welches Produkt und welche Betriebsart Sie sich entscheiden: Die Grundlage ist unsere Plattform CONTACT Elements: Ihr Baukastenprinzip mit standardisierten Softwarebausteinen und einer leistungsfähigen Integrationstechnologie ermöglicht die einfache Erstellung von Softwarelösungen für durchgängige Prozesse. Einfach wie mit LEGO können Sie neue Bausteine schnell einsetzen und darüber hinaus agil eigene Lösungen nach dem Low-Code-Prinzip selbst schaffen. Im Sinne der Continuous Integration verbessern und erweitern wir die Plattform und unsere Softwarebausteine fortlaufend. Unabhängig von der Betriebsart profitieren Sie so mit jedem Update automatisch von der Weiterentwicklung unserer Software.

Die passende Betriebsart finden

Grundsätzlich sprechen viele Argumente für die Nutzung des CONTACT Cloud-Angebots – von der IT-Architektur und -Infrastruktur bis zum Betrieb der Anwendungen. Ganz gleich, ob Sie mit der vorkonfigurierten, betriebsbereiten Lösung ohne Anpassungen arbeiten oder die Möglichkeit des Customizings mit CONTACT Cloud DevOps für die Abbildung Ihrer individuellen Prozesse nutzen möchten: Unter dem Strich reduzieren Sie IT-bedingte Aufwände, Risiken und Kapitalbindung. Selbstverständlich ermöglichen wir weiterhin den Betrieb On-Premise in Ihrer lokalen IT-Infrastruktur. Sie haben Fragen oder möchten sich rund um Betriebsarten beraten lassen? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!
 

Grundsätzlich sprechen viele Argumente für die Nutzung des CONTACT Cloud-Angebots – von der IT-Architektur und -Infrastruktur bis zum Betrieb der Anwendungen. Ganz gleich, ob Sie mit der vorkonfigurierten, betriebsbereiten Lösung ohne Anpassungen arbeiten oder die Möglichkeit des Customizings mit CONTACT Cloud DevOps für die Abbildung Ihrer individuellen Prozesse nutzen möchten: Unter dem Strich reduzieren Sie IT-bedingte Aufwände, Risiken und Kapitalbindung. Selbstverständlich ermöglichen wir weiterhin den Betrieb On-Premise in Ihrer lokalen IT-Infrastruktur. Sie haben Fragen oder möchten sich rund um Betriebsarten beraten lassen? Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!
 

ON DEMAND WEBCAST

Umstieg von On-Premises zu CONTACT Cloud in der Automobilindustrie

Adler Pelzer, ein führender Anbieter von Akustik-Systemen für Fahrzeuge, hat den Betriebsmodus von Project Office auf CONTACT Cloud umgestellt. Das Unternehmen hat dadurch IT-Einsparungen bei den Aufwänden für die Infrastruktur sowie eine deutlich höhere Daten- und Betriebssicherheit realisiert. Erfahren Sie Details über den Umstieg und von welchen weiteren Vorteilen der Akustik-Spezialist profitiert.  

ON DEMAND WEBCAST

Umstieg von On-Premises zu CONTACT Cloud in der Automobilindustrie

Adler Pelzer, ein führender Anbieter von Akustik-Systemen für Fahrzeuge, hat den Betriebsmodus von Project Office auf CONTACT Cloud umgestellt. Das Unternehmen hat dadurch IT-Einsparungen bei den Aufwänden für die Infrastruktur sowie eine deutlich höhere Daten- und Betriebssicherheit realisiert. Erfahren Sie Details über den Umstieg und von welchen weiteren Vorteilen der Akustik-Spezialist profitiert.  

ON DEMAND WEBCAST

Umstieg von On-Premises zu CONTACT Cloud in der Automobilindustrie

Adler Pelzer, ein führender Anbieter von Akustik-Systemen für Fahrzeuge, hat den Betriebsmodus von Project Office auf CONTACT Cloud umgestellt. Das Unternehmen hat dadurch IT-Einsparungen bei den Aufwänden für die Infrastruktur sowie eine deutlich höhere Daten- und Betriebssicherheit realisiert. Erfahren Sie Details über den Umstieg und von welchen weiteren Vorteilen der Akustik-Spezialist profitiert.  

Softwareprodukte für Ihren Erfolg in der digitalen Transformation

×
Das PLM-System für bessere Zusammenarbeit und schnellere Prozesse in der Produktentstehung

CIM Database ist ein offenes und hervorragend skalierbares System für das Product Lifecycle Management (PLM). Zentrale Vorteile sind bessere Zusammenarbeit und schnellere Prozesse in Projekten und über Disziplin-, System- und Organisationsgrenzen hinweg. Die Komponentenarchitektur von CIM Database aus offenen Technologien wie Python, Querschnitt-Diensten und umfassenden Standard-Fachanwendungen vereinfacht die Einführung. Sie hilft Unternehmen, im Betrieb agil auf neue Anforderungen zu reagieren.

Mehr erfahren
×
Machen Sie Ihre Engineering-Projekte erfolgreicher: Mit verlässlichen Prozessen und agilem Teamwork

Project Office macht das hybride Projektmanagement, d.h. die Kombination von klassischen und agilen Prozessen, zum Standard. Das Prinzip: Planung, Kontrolle und Ausführung durch selbstorganisierte Teams arbeiten Hand in Hand mit den gleichen Informationen und Vorgaben - überall in einer weltweiten Projekt- und Programmorganisation. Der Vorteil: bessere Zusammenarbeit und jederzeit aktuelle Daten nach dem Prinzip der Single Source of Truth für Management-, Controlling- und Projektteams.

Mehr erfahren
×
Die komplette Digital-Twin-Plattform für smarte und vernetzte Produkte

Mit CONTACT Elements for IoT können Unternehmen ihren Kunden schneller denn je Lösungen zur intelligenten Auswertung von Industriedaten mittels Digital Twin anbieten. Elements ist eine komplette Plattform, die von der Edge-Konnektivität bis hin zu Geschäftsanwendungen für Kunden im Web reicht. Elements ist ideal, um agile Lösungen nach dem Low-Code-Prinzip zu realisieren und umfassende Anforderungen an Sicherheit, Cloud- und Mandantenfähigkeit sowie die Integration in die Unternehmens-IT zu erfüllen.

Mehr erfahren
×
Intelligentes Data-Sharing für durchgängige Prozesse über Organisationsgrenzen hinweg

Zur Produktentstehung tragen zahlreiche Partner wie Lieferanten und Ingenieurbüros bei. Hier gilt: Prozesse funktionieren dann optimal, wenn die Daten auch über die Organisations- und Systemgrenzen hinweg bereitstehen. CONTACT Collaboration Hub vereinfacht durch intelligentes Data Sharing den Datenfluss und unterstützt durchgängige Prozesse.

Collaboration Hub eignet sich besonders, um in Joint Ventures und Projekten zu kooperieren sowie Lieferanten und Partner effizient einzubinden.

Mehr erfahren
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Schicken Sie uns einfach unverbindlich eine Nachricht und einer unserer Experten wird sich bei Ihnen melden!

Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
* notwendige Angaben
Ihre Ansprechpartner
Ralf Kittel – Vertriebsleiter Süd
ralf.kittel@contact-software.com
+49 172-4343401
Helmut Auler – Vertriebsleiter Nord
helmut.auler@contact-software.com
+49 172-4492231
 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte