Pressemeldung - 12. Mai 2022

CONTACT Software auf der Hannover Messe 2022


Die Digitalisierung und Vernetzung von Produkten schafft große Mehrwerte in Entwicklung, Fertigung, Betrieb und Service. CONTACT Software macht auf der Hannover Messe anschaulich, wie vielfältig Unternehmen bereits heute von durchgängig datengetriebenen Industrie 4.0 Anwendungen profitieren.


Intelligentes Asset Management, Produktionssteuerung in Echtzeit oder Closed-Loop-Engineering: CONTACT Software zeigt in Hannover mit der neuen Version seiner offenen Low-Code-Plattform Elements und einem Roboter von Mitsubishi Electric das große Potenzial smarter Industrielösungen. Besucher:innen erleben live, wie das physische Produkt mit seinem Digitalen Zwilling interagiert und seine Bewegungss- und Betriebsdaten an einem Dashbord ausgewertet werden.

CONTACTs Messeauftritt adressiert wieder Fachleute, die tiefer in konkrete Praxisszenarien für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) und ein durchgängiges Product Lifecycle Management (PLM) eintauchen wollen. In der Elements for IoT Plattform sehen sie zum Beispiel, in welcher Fabrikhalle eine Maschine, Anlage oder ein Roboter steht. Sie verfolgen über visualisierte Kennzahlen deren Schichtleistung und erfahren, wie Unternehmen rein konfigurativ eine vorausschauende Wartung oder Ersatzteilbeschaffung auslösen können.

Elements for IoT stößt über kontinuierliche Betriebsdatenanalysen automatisch Prozesse in der Instandhaltung, dem Einkauf, Shopfloor oder der Entwicklung an. Dies ist auch für die strategische Produktplanung ein Gewinn, da so ein Closed-Loop-Engineering möglich wird. Wenn Hersteller wissen, wie Kunden Maschinen tatsächlich nutzen, können sie passgenaue Retrofits von Bestandsanlagen durchführen, gezielter neue Funktionen oder die nächste Generation entwickeln und ein wirtschaftlich wie ökologisch unsinniges „Over-Engineering“ vermeiden.

„Digitalisierung  und Nachhaltigkeit sind die zentralen Themen der Messe“, sagt Dirk Sebesse, Senior Account Manager bei CONTACT Software. „Wir zeigen, wie schon heute viele der damit verbundenen Anforderungen mit unserer Elements Plattform und ihren Anwendungen zu erfüllen sind.“ Der Betriebswirt und seine Kollegen beanworten in Hannover auch Fragen, die Unternehmen zur Vernetzung ihrer Assets, der durchgängigen Integration von OT- und IT-Systemen, dem Edge & Cloud-Computing und anderen technischen Details haben.

CONTACT  Software ist auf dem it’s OWL Gemeinschaftsstand in Halle 11, Stand B29 zu finden.


Ihre Ansprechpartnerin

Barbara Scholvin
Senior Manager Public Relations & Corporate Communications
 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte