Pressemeldung - 29. Juni 2021

CONTACT Software ist neues Mitglied bei der CLPA


CONTACT wird als erstes Softwareunternehmen mit Schwerpunkt IoT in der internationalen CC-Link Partner Association (CLPA) aktiv. Mit CONTACT Elements for IoT stellt das Unternehmen eine durchgängige IoT-Lösung zur Realisierung smarter Fabriken bereit, die den holistischen Ansatz der CLPA unterstützt.


Die CC-Link Partner Association (CLPA) lebt von der Vielfalt und der Expertise Ihrer Mitgliedsfirmen. Mit CONTACT Software erfährt die aus knapp 4.000 Unternehmen bestehende Organisation erstmalig eine Erweiterung im Bereich IoT. Die Elements for IoT-Plattform schließt die Lücke zwischen OT- und IT-Daten durch Time-Sensitive Networking (TSN) befähigte Konvergenz und ermöglicht so OT-Daten zentral in der IT-Ebene zu bündeln. Hiermit können durchgängige Systeme aufgebaut, ein Digitaler Zwilling erstellt und die „Smart Factory“ realisiert werden.

Die CLPA besteht seit dem Jahr 2000 als offene Organisation für industrielle CC-Link Netzwerke für die Automation und fördert heute mit dem neuesten Netzwerk CC-Link IE TSN die weltweite Akzeptanz von TSN. Die CLPA spezifiziert, zertifiziert und promotet ihre CC-Link Kommunikationstechnologien. Diese sind vollständig offene industrielle Netzwerke für die Automation, und bieten Wirtschaftlichkeit, Flexibilität, Determinismus, Performance und Bedienkomfort. Immer mehr Unternehmen aus der ganzen Welt treten der CLPA bei, um über die CC-Link Protokollfamilien zu kommunizieren und Projekte mit ihrer fachlichen Expertise zu bereichern.

„Ich freue mich, CONTACT als erstes Softwareunternehmen mit Schwerpunkt IoT in unserer Organisation begrüßen zu dürfen. Mit ihrer Elements for IoT Plattform konvergieren OT-Kommunikationsdaten mit der IT-Ebene über das CC-Link IE TSN Netzwerk. Dieser Vorteil ermöglicht Endkunden und Maschinenbauern wichtige prozessrelevante Daten an einem zentralen Ort zu bündeln. Dafür eignet sich die IoT-Plattform zur Abbildung des Digitalen Zwilling besonders gut“, so Christoph Behler, Manager Business Development der CLPA.

CONTACT Software stellt mit Elements for IoT nun eine durchgängige Plattform in der CLPA bereit, die das Zusammenspiel von Komponenten aus CC-Link-, Edge- und IoT-Lösungen vereinfacht. So können etwa über das Gateway hinaus Komponenten erfasst, ausgewertet und parametrisiert werden oder Echtzeitszenarien definiert und automatisiert umgesetzt werden.


Ihre Ansprechpartnerin

Luca Maria Barbara Jurczyk
Referentin Unternehmenskommunikation
 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte