G. Siempelkamp GmbH & Co. KG

Die G. Siempelkamp GmbH & Co. KG ist die Führungsgesellschaft eines Konzernverbunds, der mit seinen einzelnen Geschäftsbereichen als international tätiger Industrieausrüster in den Märkten Maschinen- und Anlagenbau, Nuklear- und Gusstechnik vertreten ist. Die Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer bei Pressen und Anlagen für Holzwerkstoffe und zudem einer der größten Ausrüster der Metall- und Gummiindustrie. In enger Zusammenarbeit mit den unterschiedlich spezialisierten Tochter- und Beteiligungsgesellschaften werden komplette Industrieanlagen als schlüsselfertige Lösungen angeboten. Im Jahr 2015 beschäftigte die Unternehmensgruppe durchschnittlich 2.932 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 570 Mio. Euro.

Lösung
Zeichnungs- und Modellverwaltung für Medusa NG, AutoCAD und Creo (Pro/E). Stücklistenwesen mit Gewicht- & Kostenkalkulation auf Basis der Anlagenstruktur; Konvertierungsdienst mit automatischer Neutralformat-Ausleitung nach Freigabe; Synchronisation von Artikeln, Stücklisten- und Kommissionsstrukturen mit dem ERP-System Microsoft Axapta; Dokumentenmanagement für MS Office mit Voll- und Freitextsuche; Projektrollen- und Rechtevergabe sowie asynchroner PDF-Ausleitung.
Nutzen
Erhöhte Prozessqualität durch standortübergreifende Engineering-Plattform mit virtuellen Projektlaufwerken, auch für die Bereiche Vertrieb, Fertigung und Einkauf; beschleunigte Auftragsabwicklung, mehr Kostentransparenz und vereinfachte Terminkontrolle; bessere Unterstützung bei der Anlageninstandhaltung.
Besonderheiten
Multimedialer Objektplan für über 2.000 Sachmerkmalleisten mit Sachgruppen-übergreifender Suche.
CIM Database hat uns durch die Möglichkeit, das System in einfacher Weise kontinuierlich auszubauen, überzeugt.
Herbert Janßen
Leiter Normung und Technische Dienste
G. Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG
Contact
×
Call us
or send us an e-mail with your questions, comments or general feedback.