PowerScript – Grundlagen

PowerScript – ein durch CONTACT entwickeltes Object Framework auf Basis der Programmiersprache Python – bietet weitreichende Möglichkeiten, um spezielle Anforderungen an Anwendungen auf Basis der CONTACT Technologieplattform kundenspezifisch umzusetzen.

Aufbauend auf einer Einführung in das Programmieren mit Python und der Einbindung von PowerScript Modulen wird die objektorientierte Programmierung in Python vertieft. Eingegangen wird abschließend auf die Schnittstellen zwischen der CONTACT-Technologieplattform und Python. Die Schulung bietet anhand begleitender Übungen Gelegenheit für die Umsetzung von UserExits und deren Einbindung in die Technologieplattform.

Ziele
Grundlagen in der objektorientierten Programmierung mit Python vermitteln Zusammenhang zwischen Datenbank Objekten und PowerScript Objekten Einfache Anwendungslogik in PowerScript abbilden Grundlagen der Einflussnahme auf die Anwendung kennen lernen Grundfunktionen PowerScript Studio kennen lernen
Zielgruppe
Das Training richtet sich an Anwendungsentwickler, die auf Basis der CONTACT Technologieplattform bestehende Anwendungen erweitern oder eigene kundenspezifische Anwendungen entwickeln möchten.
Voraussetzungen
Empfohlen wird die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung „Grundlagen der Anwendungsgestaltung“ Empfohlen werden Grundlagenkenntnisse in der Programmierung und in der Anwendung von Datenbanksystemen
Inhalte
Einführung in die Programmiersprache Python Objektorientierte Programmierung in Python PowerScript Object Framework Wechselwirkung von Datenbank- und PowerScript Objekten Schnittstelle CONTACT Technologieplattform und PowerScript CONTACT Entwicklungsumgebung PowerScript Studio Praktische Übungen und Anwendungsbeispiele
Schulungen stellen wir auch nach ihren Bedürfnissen zusammen. Das Ergebnis: Ihr Unternehmen bietet den Anwendern das optimale Schulungsprogramm.
Patrick Staffhorst
Leiter Schulungszentrum
Sprechen Sie uns an

Termine zu diesem Schulungsthema


 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte