Pressemeldung -

Österreichs Top-Ausbilder schulen mit CIM Database PLM

Österreichs Nummer 1 bei der CAD-Ausbildung erweitert ihr Schulungsangebot durch eine Partnerschaft mit CONTACT Software. Im neuen Kursprogramm ist CIM Database PLM ein zentraler Bestandteil der beruflichen Qualifizierung.

Die Wirtschaftsförderungsinstitute, kurz WIFIs, sind der größte Anbieter für berufliche Aus- und Weiterbildung in Österreich. Im CAD-Bereich bieten sie Kurse und Seminare zu allen gängigen Software-Produkten für Einsteiger sowie die berufliche Weiterbildung an. Die Trainer*innen arbeiten hauptberuflich in der Entwicklung und geben ihr Wissen in den Schulungen weiter.

Der hohe Praxisbezug ist ein Markenzeichen der WIFIs und machen sie zu einem kompetenten Ansprechpartner für österreichische Unternehmen. „Wir trainieren anhand realistischer Projekte und da ist das Thema PLM vielfach relevant“, sagt Dipl.-Ing. Werner Philipp, Produktmanager CAD-Weiterbildung. „Dank CONTACTs Engagement können sich unsere Kunden*innen nun mit den Vorteilen modernster PLM-Software vertraut machen.“

Die WIFIs sind Teil der österreichischen Wirtschaftskammern (WKO) und in allen Bundesländern mit 9 Landesorganisationen und 80 Geschäftsstellen präsent. International ist das Bildungsnetzwerk mit Niederlassungen in mehr als 10 CEE/SEE-Ländern, in Italien, im Iran, in China, Nordafrika und im Nahen Osten aktiv. 


Ihre Ansprechpartnerin bei CONTACT:

Barbara Scholvin
Senior Manager Public Relations & Corporate Communications
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte