News -

CONTACT Software fördert Eclipse IoT Challenge 4.0

CONTACT Software unterstützt den vierten IoT-Wettbewerb der Eclipse Foundation als Sponsor. Der Wettbewerb ruft Entwickler in aller Welt dazu auf, mithilfe von offenen Standards und Open Source Software neue und interessante Anwendungen für das Internet der Dinge (IoT) zu erstellen.

Die Eclipse IoT Working Group hat den Startschuss zur Open IoT Challenge 4.0 gegeben, die in diesem Jahr von CONTACT Software finanziell und ideell unterstützt wird. Bis zum 13. November haben Interessierte Zeit, ihre Ideen einzureichen. Die zehn vielversprechendsten Projekte bekommen ein Starter Kit und technische Unterstützung bei der Realisierung ihrer IoT-Lösungen.

Bewertet werden die Projekte danach, wie gut sie sich für den Einsatz in spezifischen Industriezweigen (beispielsweise Smart Cities, Industrie 4.0, Remote Health) eignen. IoT-Lösungen spielen besonders hier eine große Rolle, weshalb der praktische Nutzen für eine oder mehrere Branchen ein zentrales Wettbewerbskriterium ist. Ende November gibt das Eclipse-Komitee ihre Top 10 bekannt und dann haben die ausgewählten Teilnehmer Zeit bis Mitte März 2018, um ihre IoT-Projekte umzusetzen.

„Es gibt handfeste Gründe, warum wir Mitglied in der Eclipse IoT Working Group sind und diesen Wettbewerb unterstützen“, sagt CONTACT-Entwicklungsleiter Frank Patz-Brockmann. „Die Vergangenheit hat klar gezeigt, dass Open Source Software in Kombination mit offenen Standards die schnelle Verbreitung von neuen Technologien fördert“. Gerade im industriellen Internet der Dinge sei eine Kooperation unterschiedlicher Akteure unabdingbar, damit flexible Ökosysteme für neue Geschäftsmodelle entstehen können, betont Patz-Brockmann.

Eclipse hat eine eigene Webseite für die Open IoT Challenge 4.0 eingerichtet. Hier finden Interessierte alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb und können sich direkt dazu anmelden.

 

 

Ihr Kontakt:
Senior Manager Public Relations & Corporate Communications
Kontakt
×
Rufen Sie uns an unter
oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.