EDM CAE Forum: CONTACT präsentierte Systems Engineering und IoT Highlights

6.000 Besucher aus aller Welt: Das von Daimler organisierte EDM CAE Forum war ein Top-Event – und für uns eine ideale Plattform, um die Stärken von CIM Database PLM und CONTACT Elements for IoT zu demonstrieren.

Das EDM CAE Forum der Daimler AG und ihrer Partner informiert alle 2 Jahre über neue Methoden und Technologien für die Produktentwicklung und beleuchtet wichtige Trends in der Automobilindustrie. Die Highlights 2017: Autonomes Fahren, Data Analytics und die digitale Transformation.

CONTACT Software adressierte mit seiner Präsentation eine bimodale IT-Architektur auf Basis seiner offenen Elements Plattform. Sie unterstützt mit ihren Bausteinen einerseits verlässliche Prozesse im Engineering und in der Zusammenarbeit mit Partnern. Und Elements for IoT hilft Unternehmen, neue digitale Geschäftsmodelle schneller umzusetzen.

Für smarte Produkte und Services müssen Softwareentwickler und Berechnungsingenieure enger als bisher in den Innovations- und Industrialisierungsprozess eingebunden werden. Das modellbasierte Systems Engineering (MBSE) bietet hier Möglichkeiten, die in der Industrie auf großes Interesse stoßen.

Dr. Patrick Müller, Produktmanager PLM bei CONTACT, stellte in seinem Vortrag neue Methoden und Werkzeuge für die interdisziplinäre Zusammenarbeit vor und zeigte, wie Anforderungs-, Funktions- und Logik-Modelle mit PLM-Objekten nach der Idee des MBSE effizient und praxisgerecht verbunden werden können.

Unser Fazit: Eine hochkarätige Branchenveranstaltung am Puls der Zeit!

Kontakt
×
Rufen Sie uns an unter
oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.