Referenzblatt

Sennheiser

Smarte Produkte global entwickeln

Ein Vorzeigeunternehmen wie Sennheiser muss heute den technologischen Wandel erkennen und selbst mitbestimmen können. Beispiele sind die Miniaturisierung sowie der steigende Anteil an Elektronik und Software in den Produkten des Audiospezialisten. Zur Erfüllung dieser Anforderungen setzt Sennheiser seit 1997 auf CIM Database als globale Plattform in der Produktentwicklung. Heute arbeiten 850 Anwender an 22 Standorten mit der PLM-Lösung von CONTACT Software.
Strategische Lösung für die mechatronische Produktentwicklung.

Ihr Kontakt:

Dirk Köhne
Marketing Manager
 

Wir helfen Ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte