CONTACT Webcast: State-of-the-Art Design-Entwicklung

Höhere Effizienz durch Schließen von Prozesslücken zwischen Konstruktion/CAD und Simulation/CAE

Wann
10:00 - 10:30
Wo
Online

CONTACT Webcast: State-of-the-Art Design-Entwicklung

Höhere Effizienz durch Schließen von Prozesslücken zwischen Konstruktion/CAD und Simulation/CAE

Wann
10:00 - 10:30
Wo
Online

In vielen Unternehmen wächst der Zeitdruck aufgrund stetig verkürzter Zyklen bei der Designentwicklung im Produktentstehungsprozess. Dadurch führen späte oder schlecht fundierte Designentscheidungen oft zu hohen Änderungskosten und Qualitätsnachteilen.

Entlastung verspricht eine nahtlose Integration von Konstruktion und Simulation, die zu einer optimalen Funktions- und Kostenrelation (Design-to-Cost) führt. Diese Integration bedeutet, dass mit einer eindeutigen Datengrundlage (Single Source of Truth) bereits in der Konzeptphase mit ersten Bewertungs- und Optimierungszyklen eingestiegen wird. Durch den Einsatz einer geeigneten Tool-Suite und mit automatisierten Optimierungsverfahren ist schneller eine höhere Produktreife erreichbar.

Zur Umsetzung gehören eine robuste CAD-Parametrisierung, eine Automatisierungsplattform, ein konsistentes Datenmanagement sowie die Integration der Domain-spezifischen Spezialwerkzeuge (Simulationstools) und eine entsprechende Anwendungsexpertise. Damit eröffnet die geschickte Verkettung und Bereitstellung in Form von automatisierten Simulationsanwendungen auch für Nicht-Experten ein erhebliches Potential und führt zu Optimierungen in der Produktqualität, drastischen Verkürzungen der Entwicklungszeit, gesteigerte Mitarbeitermotivation und mehr Innovationskraft im Unternehmen.

Webcast-Inhalte

  • Auflösung des Prozessbruches zwischen CAD und CAE
  • parametrisiertes Design und Definition aller simulationsrelevanten Eingabegrößen
  • (teil)automatisierte Simulation bis hin zur Optimierung
  • Expertise as a Service - Expertenwissen anwendbar verpackt für Nichtexperten
  • Technologiebereitstellung auf einer Plattform

Zielgruppe

Der Webcast richtet sich branchenübergreifend an alle Managementebenen der Fachbereiche Mechanik und Mechatronik.

Referenten
Michael Probst
Leiter Business Development
FCMS GmbH
Melden Sie sich jetzt zu diesem kostenfreien Webcast an!

Was war der Anlass für Ihre Anmeldung?
Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.
* notwendige Angaben
 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:


Standorte