Berliner Requirements Engineering Symposium

Vom traditionellen zum modellbasierten Anforderungsmanagement

Wann
27. November 2018
Wo
Berlin

Requirements Engineering & Management bildet als wesentlicher Bestandteil der Produktentwicklung in Industrieunternehmen die Grundlage für den Projekterfolg. Um der steigenden Komplexität gerecht zu werden, erweisen sich modellbasierte Ansätze als vielversprechende Alternative zu konventionellen, textbasierten Methoden. Unter dem Motto »Vom traditionellen zum modellbasierten Anforderungsmanagement – Modeerscheinung oder industrielle Notwendigkeit?« werden Experten aus Industrie und Wissenschaft Lösungsansätze vorstellen, wie den prozessualen, methodischen und IT-seitigen Herausforderungen begegnet werden kann.

Lucas Kirsch greift in seinem Vortrag »Agiles Requirements Management – volatile Anforderungen sicher beherrschen« branchenübergreifend heutige Herausforderungen auf und zeigt Lösungswege hin zu einem modelbasierten, agilen Requirements Management. Stellen Sie uns Ihre Fragen an unserem Stand auf der begleitenden Fachausstellung. 

Veranstalter
InMediasP GmbH in Kooperation mit der TU-Berlin

 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte