CONTACT Webinar: Vom einfachen Dokument zum strukturierten Record

Innovatives Dokumentenmanagement mit CONTACT Medical

Wann
29. Mai 2018
11:00 - 11:30 Uhr
Wo
Online
Unangekündigte Audits und ständig wachsende regulatorische Anforderungen in der Medizintechnik erfordern eine Dokumentenverwaltung, die diesen Ansprüchen flexibel, sicher und zuverlässig gerecht wird. Das bedeutet, dass der Werdegang von Dokumenten jederzeit transparent und nachvollziehbar sein muss. Freigegebene Dokumente werden im System durch digitale Signaturen rechtsverbindlich abgesichert.

Die Lösung

CIM Database Medical verfolgt den Ansatz „Single Source of Truth“ und erfüllt die regulatorische Anforderung, zu jedem Zeitpunkt geltungssichere Dokumente inklusive einem Audit Trail bereitstellen zu können. Mit dem flexiblen Mappenkonzept können Dokumente z.B. für Zulassungszwecke gebündelt und so zum strukturierten Record werden. Digitale Signaturen können nicht nur die Rechtsverbindlichkeit sicherstellen, sondern in Workflows integriert Freigabeprozesse vereinfachen und beschleunigen.

Webinar-Inhalte

Dieses Webinar behandelt unter anderem folgende Themenbereiche:

• Versionierung und Indexierung von Dokumenten
• Audit Trail
• Systemgestütztes Erstellen von zulassungsrelevanten Dokumentenmappen
• Digitale Signaturen

Zielgruppe

Produktverantwortliche, Verantwortliche für Produktqualität und Zulassung

in den Bereichen R&D, Qualitätsmanagement, Geschäftsführung

in der Medizintechnik oder anderen regulierten Branchen
Referentin

Dr.-Ing. Regine Wolters, M.Sc. Medical Informatics
Analytikerin, Produktmanagement & Consulting

Registrierung direkt online:

Angaben zum Unternehmen
Persönliche Informationen

* Notwendige Angaben

 

Wir helfen ihnen gern!
Sprechen Sie mit einem Mitarbeiter:

Zentrale
+49 421 20153-0
Service-Hotline
+49 421 20153-44

Standorte