CONTACT Product Day 2017: Energizing your digital business
Product Lifecycle Management für die Digitale Transformation
Wann
08. November 2017
Wo
Linz

Über die Veranstaltung

Live-Präsentationen, Vorträge und Praxisbeispiele bieten einen kompakten und praxisorientierten Überblick über den Stand der Technik, Anwendungsbereiche und Nutzenpotenziale:
  • Produktdaten- & Product Lifecycle Management am Beispiel des Referenzsystems CIM Database
  • Prozessorientiertes Projektmanagement anhand des Referenzsystems Project Office
Die Veranstaltung spricht Fach- und Prozessverantwortliche sowie Gruppen- und Abteilungsleiter aus den Bereichen F&E, IT und dem Produktmanagement an.
Einen spannenden Bericht aus der Praxis bietet die ANDRITZ AG aus Graz, Österreich.

 

    Ihre Teilnahme, Ihr Nutzen

    Informieren Sie sich über den Stand der Technik von der Portfolioplanung und Konzeptphase bis zur Synchronisation mit den Logistikprozessen
    Überzeugen Sie sich von den Potenzialen des prozessorientierten Projektmanagements für Ihre Entwicklungsprojekte
    Tauschen Sie Erfahrungen mit Experten und Praktikern anderer Unternehmen aus und nutzen Sie die Gelegenheit für individuelle Gespräche
    Erfahren Sie mehr über erfolgreiche Strategien und Methoden für die zielsichere Einführung eines PLM-Systems, die Systemmigration und den Ausbau einer Bestandsinstallation

    Produktdaten- und Product Lifecycle Management

    Verbessern Sie die Produktivität in der Produktentwicklung.

    • PDM/PLM-Grundfunktionen für den Entwicklungsprozess
    • Multi-CAD-Datenmanagement für die führenden M- und ECAD-Systeme
    • Concurrent Engineering im Team und mit Lieferanten
    • Mechatronische Stücklisten inkl. ALM-Integration
    • Konstruktions- und Fertigungsstücklisten einfach synchronisieren
    • Integrierte High End Visualisierung mit 3D Connect
    • Reibungslose Zusammenarbeit durch projekt- und prozessorientiertes Vorgehen

    Prozessorientiertes Projektmanagement

    Steigern Sie Ihren Projekterfolg durch konsequente Prozessorientierung.

    • 360° Projektmethodik: Integrierte Projekt-, Prozess- und Produktsicht
    • Planen, Steuern, Ausführen: Erfolg durch optimales Zusammenspiel
    • Ergebnisorientierte Projektsteuerung mit Quality Gates und Deliverables
    • Leistungsfähiges, integriertes Dokumentenmanagement
    • Portfolio- und Programmmanagement
     
    1. Begrüßung & Einführung
    2. State of the Art PLM – Von der Idee bis End-of-Life

      Entscheidende Grundfunktionen für den Entwicklungsprozess

      • Umfassendes Content Management
      • Effizientes Suchen & Finden – Enterprise Search
      • Sicherer Know-how Schutz
      • Enterprise Collaboration mit modernen Social Media Komponenten
    3. Pause & Diskussion
    4. Multi-CAD-Datenmanagement mit Workspaces
      • Kollaborative Entwicklung mit CONTACT Workspaces
      • Nahtlose Integration mit führenden M- und E-CAD Systemen
      • Concurrent Engineering im Team
    5. Mittagspause
    6. Von den Anforderungen zum Produkt

      Das virtuelle Produkt im Entwicklungsprozess

      • Mechatronische Entwicklungs-/Fertigungsstücklisten
      • ALM Integration am Beispiel GitLab
      • Engineering Change Management
      • Konstruktions- und Fertigungsstücklisten einfach synchronisieren
      • ERP-Integration am Beispiel SAP
    7. Pause und Diskussion
    8. Multi-Projektmanagement für Portfolios und Programme
      • Multiprojektcontrolling / Reporting
      • Unternehmenswissen in Projekttemplates verwenden
      • Integrierte Bearbeitung der Projektdokumente und -ergebnisse
    9. Die Digitale Transformation und das Internet der Dinge
      • Der Digitale Zwilling des Produkts für Dienste rund um Nutzung- und Service
      • Condition Monitoring, Analytics und Predictive Maintenance
      • CONTACT Elements for IoT: Schneller zum innovativen Geschäftsmodell mit offener Infrastruktur und leistungsfähigen Apps
    10. Produktdatenmanagement in der Praxis

      Einführung eines PLM Systems – ein Statusbericht aus einem agilen Einführungsprojekt

    11. Get Together
    12. Add-on Präsentationen

      Ihre Auswahl zu aktuellen Themen wie Anforderungsmanagement, Variantenmanagement, Innovationsmanagement, Klassifizierung, Projektunterstützung und 3D Visualisierung

    Hier können Sie sich die Agenda als pdf-Datei herunterladen.

    Veranstaltungsort

    Hotel am Domplatz

    Stifterstraße 4
    4020 Linz an der Donau, Österreich

    Registrierung

    Melden Sie sich jetzt kostenfrei an.
    Angaben zum Unternehmen
    Persönliche Informationen

    * Notwendige Angaben

    Kontakt
    ×
    Rufen Sie uns an unter
    oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.